Material & Pflege

Sie interessieren sich für eines meiner liebevoll gestalteten Unikate und möchten die Geheimzutaten wissen?
 
 Es sind Treibhölzer aus der Weser in Kombination mit...

...Künstleracrylfarben, 
Acryl- und Bootslack, 
Garne, Federn, Steine, Fimo,
luftrockendende Modelliermassen
und vieles mehr, 
was mir so in die Hände fällt und zum Unikat passt!

 Und selbstverständlich mit viel Liebe zur Natur und die Formgebung des Treibholzes.


Ich verwende vorwiegend angespülte Treibhölzer aus der Weser, 
die ich mit Künstleracrylfarben individuell gestalte. 

Die Morphologie der Hölzer hat oberste Priorität, 
deren Besonderheiten ich künstlerisch hervorhebe. 

Dank der hochwertigen Pigmente sind die Farben meiner Kunstwerke leuchtend und langlebig. 
Die bemalten Oberflächen behandele ich abschließend mit Acryl bzw. Bootslack, um sie wasserfest zu machen.

Tipps & Pflege
Damit Ihnen Ihr neues Lieblingsstück lange erhalten bleibt, 
sind ein paar Punkte zu beachten:

Da es sich um Echtholz handelt, ist die Dekoration nicht winterfest 
und kann sich mit der Zeit verändern.
 
Achten Sie bitte darauf, dass die Gartendekoration geschützt steht 
und ab dem Herbst einen trockenen Platz bei Ihnen findet.